Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Allgemeine Informationen

Kooperatives Studienmodell

Logo der Hochschule Heilbronn
Campus Künzelsau
Campus Künzelsau

Sie möchten eigentlich studieren, aber gleichzeitig auch die Praxis kennenlernen?
Machen Sie doch einfach beides:

Das Kooperative Studienmodell kombiniert die Ausbildung zum Mechatroniker  mit dem regulären Bachelorstudium in Antriebssysteme und Mechatronik, sodass Sie sich nicht zwischen Ausbildung oder Studium entscheiden müssen.
Zunächst erlernen Sie einen Beruf in der Praxis und erweitern darüber hinaus Ihr theoretisches Wissen im Rahmen eines Studiums an der Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau. Während der vorlesungsfreien Zeiten wenden Sie diese Theorie direkt im Arbeitsalltag an. Im Gegenzug erhalten Sie von uns durchgehend eine attraktive Vergütung, auch während des Studiums.
Nach weniger als fünf Jahren haben Sie dank der Verzahnung dieser beiden Bildungsabschnitte in verkürzter Zeit eine Doppelqualifikation erworben. Damit sind Sie sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht bestens für das Arbeitsleben als Ingenieur geeignet und vorbereitet.

Für weitere Informationen über das Modell und den genauen Ablauf folgen Sie dem Link: https://www.hs-heilbronn.de/kooperativ

Bildungspartner