Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schulentwicklung an der GSC

Schulentwicklung an der GSC

Die Anforderungen an eine gute Schulausbildung verändern sich ständig.
Keine Schülerin, kein Schüler, keine Lehrerin und kein Lehrer ist perfekt. Auch die perfekte Schule gibt es nicht.
Aber miteinander können wir besser werden.

Deshalb ist die Gewerbliche Schule Crailsheim eine OES-Schule. OES steht für: Operativ eigenständige Schule und bedeutet, dass wir systematische Schulentwicklung betreiben.

Um ein gutes Produkt herzustellen, braucht man gutes Werkzeug. Um eine gute Schule zu sein auch. Als OES-Schule setzen wir verschiedene Werkzeuge ein, um Schulorganisation, Schulklima und Unterrichtsqualität ständig zu verbessern.

Einige dieser Werkzeuge stellen wir Ihnen hier kurz vor:

Werkzeug "Lehrer-Lehrer-Feedback"

Es kann sein, dass ab und zu bei einer Schulstunde außer Ihrer Lehrerin oder Ihrem Lehrer zwei weitere Kollegen im Unterricht anwesend sind. Anschließend geben diese stillen Beobachter dem unterrichtenden Lehrer Rückmeldungen über das, was sie in dieser Stunde wahrgenommen haben.

Auf diese Weise halten sie ihrer Kollegin oder ihrem Kollegen gewissermaßen einen Spiegel vor. So können Lehrerinnen und Lehrer ihren Unterrichtsstil besser einschätzen und Möglichkeiten zur Verbesserung suchen.

Werkzeug "Schüler-Lehrer-Feedback"

Es kann auch sein, dass Ihre Lehrerin oder Ihr Lehrer mit Ihnen eine Befragung durchführt. Zum Beispiel mit Hilfe eines Fragebogens, den Sie anonym ausfüllen können - oder durch eine sogenannte „Meinungs-Zielscheibe“.

Beim Schüler-Lehrer-Feedback wird nach Ihren konkreten Erfahrungen im Schulalltag gefragt: Umgang Lehrer-Schüler, Unterricht, Bewertung und Noten. Die Ergebnisse der Befragung werden in der Klasse besprochen.

Wie wir miteinander umgehen und wie wir gut miteinander leben und arbeiten können, ist in unserem Leitbild formuliert. In wenigen Sätzen sind darin unser Auftrag, unser Handeln und unsere Werte beschrieben. Daran soll sich der gemeinschaftliche Umgang von Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern orientieren. Alle neuen Schülerinnen und Schüler erhalten unser Leitbild zu Beginn des Schuljahres in Papierform!

Bildungspartner